Leben & Berufung – Impulsfragen

Agatha Slotta

 

  • Wofür bist du dankbar?

 

  • Wer oder was schenkt dir Energie?

 

  • An welchem Ort, bei welcher Person findest du Ruhe?

 

  • Wofür würdest du gerne weniger Zeit aufwenden und wofür mehr?

 

  • Was würdest du tun, wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen würden?

 

  • Was und wer soll auf deinen Fotos in Zukunft zu sehen sein?

 

  • Welches Problem, welchen Missstand oder welches Vorurteil würdest du gerne bekämpfen?

 

 

  • Welche fünf Dinge möchtest du gemacht haben, bevor du 75 Jahre alt bist?

Mehr von…

„Gründet jetzt eure Wurzeln für später!“ – Mottotalk

…denn wir müssen in den guten Zeiten für die schlechten Zeiten vorsorgen. Langfristig lohnt es sich, das eigene Haus auf ein starkes Fundament zu stellen. So lautet das Apell von Lukas an alle NdH-Teilnehmenden.

Weiter lesen…

Der Glaube, die Kirche & Ich

Aufgewachsen zwischen Lagerfeuern, Ferienfreizeiten und Sonntagsgottesdiensten lernte ich die Kirche, die Gemeinschaft meinen eigenen Glauben kennen. Aber was, wenn Zweifel dazukommen?

Weiter lesen…

Leben wagen mit einem Auslandsjahr

Leben zu wagen bedeutet für mich, mal etwas Neues zu machen, aus seiner Komfortzone zu gehen und neue Erfahrungen zu sammeln, fremde Orte, Kulturen zu erkunden. Durch ein Auslandsjahr wagt man auf jeden Fall etwas Neues, etwas Leben.

Weiter lesen…

Copyright © 2022 Night of the Shrine