NDH 2022

Format

Nacht des Heiligtums zurück in Schönstatt

 Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie kann die Nacht des Heiligtums wieder in Schönstatt bei Vallendar stattfinden. 500 Jugendliche und junge Erwachsene an einem Ort vereint, um gemeinsam das Leben und den Glauben zu feiern.

Motto

WEunite – heute Leben wagen

Eine Welt voller Brüche, Unsicherheiten und Krisen. Gesellschaften, die sich spalten, Fronten, die sich verhärten, Menschen, die sich voneinander entfernen.

WEunite.
Wir wollen Brücken bauen und Grenzen überwinden, gemeinsam neue Wege gehen. Herzen vernetzen und Hoffnung schenken. Den Unterschied machen und ein Zeichen setzen für die Menschlichkeit. Einander zuhören und den anderen verstehen lernen. Miteinander statt gegeneinander.

Trotz aller Ungewissheit jeden Tag aufs Neue ganz bewusst entscheiden: Heute will ich Leben wagen. Den Mut haben, etwas zu riskieren, die Komfortzone verlassen, die Ängste beiseite legen und meiner Sehnsucht folgen, ohne dabei die Realität wegzuschieben. Leben heißt wachsen. Leben wagen in all seinen Dimensionen und Facetten. Nicht auf Morgen warten, sondern schon heute an der Zukunft bauen und Klima wandeln. Hier und jetzt, im Großen und im Kleinen. Mit dem Wissen: Wir sind als Mensch nicht allein. Da gibt es ein Netz, auf das wir immer vertrauen dürfen und das uns auffängt und hält, wenn wir das Wagnis eingehen.

WEunite – mit den Menschen um uns herum, der Welt, mit Gott.     Und dann gemeinsam: Heute Leben wagen

Programm

Das erwartet Dich

Workshops

Entdecke am Samstagmittag das vielfältige Angebot an Workshops von kreativ und sportlich, über gesellschaftlich und kirchlich bis hin zu Themen zum Motto der Nacht des Heiligtums.

 

Nachtkultur

Die Nachtkultur am Freitag und Samstag gehört zur Nacht des Heiligtums: Gemeinsam ausgelassen feiern und tanzen, neue Leute kennenlernen und eine gute Zeit verbringen. Die Bewirtung erfolgt dabei ebenfalls durch Jugendliche der verschiedenen Diözesen.

Mottotalk

Ein Gast, der passend zum Motto zur Nacht des Heiligtums eingeladen wird, erzählt davon, wie er das, was in ihm brennt, in die Welt trägt. Der Mottotalk inspiriert und regt zum Nachdenken und Handeln an.

 

Heiligtumswiese

Den Mittag ganz nach dem eigenen Belieben gestalten: Auf der Heiligtumswiese findest du einen Ort der Entspannung, der Begegnung und des Austauschs. Entdecke ein vielfältiges Angebot an Workshops, stöbere durch die verschiedenen Projekte der Schönstatt-Bewegung oder verbringe die Zeit mit Kaffee, Gesprächen und Musik.

Liebesbündnisnacht

Die Liebesbündnisnacht bildet das Zentrum der Nacht des Heiligtums: Samstagnacht finden sich alle Teilnehmenden im Schatten des Urheiligtums zusammen, um mit  Impulsen, musikalischer Begleitung und einer Zeit der Anbetung alle gemeinsam und jeder persönlich den Bund mit Gott zu erneuern. 

 

Und vieles mehr...