Pack mit an!

Ein internationales Jugendwochenende schießt nicht einfach so aus dem Boden wie ein Pilz – leider. Es braucht jede Menge kreative Köpfe und fleißige Hände, die mithelfen die Nacht des Heiligtums innerhalb von fünf Tagen auf die Beine zu stellen.

Auch Deine Talente sind gefragt!

null

Ob in der Logistik oder bei der Deko, in der liturgischen Vorbereitung oder als Fotograf und Mitglied des Filmteams, bei der NdH ist Vielseitigkeit und Einsatz gefragt.

Wenn du ein besonderes Talent mit dir bringst oder dich in einem der Teams gerne ausprobieren möchtest, dann nimm früh per Mail direkt mit dem Kernteam Kontakt auf, um es uns zu ermöglichen die Woche zu planen. Denn auch helfende Hände müssen geplant werden und wir wollen uns nicht gegenseitig auf den Füßen stehen.

null

Um den Charakter der Helferwoche zu erhalten, den Fokus auf der Nacht des Heiligtums zu legen und die gesamte Veranstaltung finanziell tragbar zu behalten, haben wir im Kernteam lange diskutiert und uns auf den folgenden Rahmen geeinigt:

**Alles in Kürze: **

  • Die erste Anmeldephase zur Helferwoche endet am 01. August. Danach wird je nach Anzahl der Helfer und Arbeitsaufkommen zur NdH entschieden werden, ob eine zweite Anmeldung geöffnet wird.
  • Die Helferwoche beginnt Montag. Der späteste Anreisetag zur Helferwoche ist der Mittwoch vor der Nacht des Heiligtums. (28.08.2019) Ab Donnerstag werden Anreisende im Matratzenlager untergebracht.
  • Das Mindestalter zur Helferwoche ist 18 Jahre.
  • Der Beitrag für die NdH inklusive Helferwoche beträgt 110 Euro. Das beinhaltet den Beitrag zum NdH-Wochenende .

Willst du uns mit Rat und Tat unterstützen?

Dann melde dich direkt über das Anmeldeformular mit der Option Helferwoche bei uns an und nimm am besten auch direkt per Mail Kontakt mit deinem Kernteam auf (info@nachtdesheiligtums.de) und sprich dich ab, wo du gerne mithelfen möchtest.

image
image
image